Die Firmengründer, Ludger Uchtmann und Johannes Prues wagten am 15.10.1993 den Schritt in die Selbständigkeit.  Zuvor hatten sie für 600,00 DM eine Raupe gekauft, die nach 2-jähriger Instandsetzung einsatzbereit war. Der Firmenname UPEK setzt sich zusammen aus den Initialen:

Uchtmann, Prues   Erdarbeiten, Kulturbau

Schon bald wurde der Fuhrpark um eine Vielzahl von Fahrzeugen z.B. Kettenbagger, Radlader, Sattelschlepper,… erweitert. Nach dem Ausscheiden von Herrn  Ludger Uchtmann in Jahr 1998 wird die Einzelunternehmung UPEK von Herrn Johannes Prues geleitet.

Am 15.12.1999 wurde die Firma UPEK GmbH gegründet, vertreten durch den Geschäftsführer Herrn Johannes Prues.
Gegenstand des Unternehmens sind Bauschutt-Recycling, Abbruch- und Erdarbeiten, Container und Schwerlasttransporte. Das Büro befand sich zu dieser Zeit an der Straße  „Im Weidengrund“  in Steinfeld. Bereits im Jahr 2000 kam die Sandgrube in Holthausen (Steinfeld) und im Jahr 2003 die Sandgrube in Schemde (Steinfeld) hinzu.
Im Jahr 2006 erfolgte der Umzug in die jetzigen Büroräume an der Straße „Am Tiefen Weg 30“ in Steinfeld. Derzeit beschäftigt  das Unternehmen 14 Mitarbeiter. Unser moderner, neuwertiger Fuhrpark verfügt über einen hohen technischen Standard, der den Ansprüchen unserer Kunden jederzeit gerecht wird. Das neue Betriebsgelände (2013) der Fa. Upek GmbH befindet sich am Hohenwinkel 2 in Steinfeld. Dort wird auf ca. 30.000 m² ein moderner Brechplatz entstehen.

Unsere Maschinen u. Fahrzeugflotte:

    • Drei-Achser LKW’s
    • Vier Achser LKW’s
    • Sattelzugmaschinen
    • Anhänger
    • Tieflader
    • Radlader
    • Radbagger
    • Kettenbagger
    • Bulldozer/Raupe
    • Radwalze
    • Siebanlagen
    • Brechanlagen
    • Windsichter
    • Haldenbänder
    • Minibagger
    • Rüttelplatte
    • Kehrbesen
    • Staubbindegerät
    • Abbruchscheren
    • Gabelstapler